Anstellungs-unabhängige Berichte und Vorträge:

l Dezember 2003/Januar 2004: Für einer Firma bei Aarhus Projektbeschreibung erstellt (im Bereich IT und Internet). Die Beschreibung ist die Grundlage für die Finanzierung des Projektes - ein NDA ist an diese Aufgabe geknüpft
l Vortrag "Kauf und Verkauf von Firmen" mit dem Inhalt - wesentliche strategische Überlegungen, Analyse / Beschluß u. s. w., - der Kaufprozess von Anfang bis Ende, - Wertveranschlagung: Preis, - Due diligence: die Planung der notwendigen Untersuchungen, - steuerliche Strukturierung und Konsequenzen, - einige juristische Verhältnisse, u. a. Letter of Intent, Heads of Agreement, Vertrag, Verantwortlichkeit u. s. w., - Finanzierungsquellen, organisiert und durchgeführt Februar 2003 für Mitglieder von 3 Gruppierungen innerhalb der IDA
l Beurteilung von gelieferten Teilen innerhalb eines Projektes: ein Wasserschaden hat sehr viel Schaden angerichtet - Teile beurteilt so dass Lieferanten die Garantie für 5 Betriebs-Jahre gewährleisten bzw. sie ablehnen so dass neue Teile geliefert werden um die Garantie des Projektes zu gewährleisten (Versicherungsfrage) (2002)
l Vortrag absolviert vor Kursisten innerhalb des Bereiches "Avancierte Buchführung" - (Århus Købmandsskole - 2002)
l Vortrag gehalten über "Die Bedeutung der Information für eine Fertigungsfirma" für eine Gruppe Firmenführungskräfte in Brande/DK
l Vortrag gehalten über "Deutschland - der nicht genug genutzte Exportmarkt" an der Exportschule zu Herning
l Vortrag gehalten über "Vermarktung" und "Persönlicher Verkauf" vor Existenzgründern in Aarhus
l Rapport erstellt "Einführung einer Logistikfunktion"
l Rapport erstellt "Vermarktung bestimmter Systeme in Hamburg bzw. Nord-Deutschland" für SW-Haus in Aarhus
l Rapport erstellt "Absatzgrundlage für benannte Medizinal-Ausrüstung in Dänemark" für deutschen Produzenten
l Rapport erstellt "Ideegrundlage für Kompetenz-gebende Funktionserweiterung" für HW- und SW-Haus in Mittel-Jütland
l Eine Panel-Diskussion zwischen dem Dänischen Politiker Bertel Haarder und dem Vorsitzenden einer großen Gewerkschaft in Dänemark, Preben Møller Hansen, in Sonderburg organisiert (1981)