Meine Erfahrungen mit dem Verkauf und dazugehörigen Aktivitäten:
l 2003: Für Firma auf Seeland direkten Verkauf durchgeführt: technische Komponenten für verschiedene Zielgruppen (Firmen). Besuch der Kunden, Teilnahme an Messen sowie andere normale Verkaufsaktivitäten - mehr hierzu bei einem persönlichen Gespräch
l Für Existenzgründer die Dienstleistungen versucht abzusetzen durch Kontaktsuche, Direct-Mailing, persönlichen Gesprächen
l Industrieller Projektverkauf: bei der Firma Dania Data Service die Lösungen und Dienstleistungen der Firma an Randers Reb (wurde neuer Kunde) verkauft durch anhalten eines Vortrages, der die Möglichkeiten zeigte, und welche Vorteile erreicht werden, und der die Projektentwicklung beschrieb.

Weiterhin versucht, das Interesse der angeschlossenen Firmen zu erhöhen durch Bildung einer ERFA-Gruppe (Erfahrungsaustausch) sowie anderen Maßnahmen mit informativem Inhalt

l Industrieller Verkauf: bei der FE Støberiet (einer Eisengießerei) versucht, die freie Kapazität der Firma abzusetzen durch Anstellung eines Verkäufers bez. des Dänischen Marktes, und selbst den Deutschen und Englischen Markt besucht. Die ganz normalen Schritte wurden verwirklicht: das Aufsuchen möglicher Kunden - Absprache eines Besuches in der Firma zum Vertiefen der Möglichkeiten
l Für Firma in Hamburg eine Marktuntersuchung bez. des Absatzes der Produkte der Firma in Dänemark erstellt
l Für SW-Haus in Aarhus eine Marktuntersuchung bez. des Absatzes der Produkte der Firma in Nord-Deutschland erstellt